• So. Jun 16th, 2024

Freiwillige Feuerwehr Döppling

Freiwillig doch professionell!

12.05.18: Schweres Unwetter über Bereich Höflein/Willendorf – Überörtlicher Hochwassereinsatz

Vonffdoe122

Mai 12, 2018
TE Wilend 12 05 02

TE Wilend 12 05 02

Gegen 13:45 Uhr zog ein heftiges Unwetter über das Gebiet Höflein – Willendorf. Die örtlichen Feuerwehren wurden sofort zu Hochwassereinsätzen alarmiert.

Gegen 14:30 Uhr erfolgte auch die Alarmierung unserer Feuerwehr. Innerhalb kürzester Zeit waren alle unsere drei Einsatzfahrzeuge Richtung Einsatzgebiet unterwegs. Für unser Versorgungsfahrzeug Allrad (Unimog-Aufbau mit 1 Tonne Ladebordwand) der erste offizielle Hilfeleistungseinsatz. Mit 2 starken Unterwasserpumpen, 500m B-Schlauchmaterial, Schanzmaterial, Notstromaggregaten fuhren wir ins stark betroffene Gebiet.

TE Wilend 12 05 01

Unsere Hilfeleistung war im Gebiet Höflein. Da der Regen rasch wieder nachließ konnten die Wassermassen vor allem in den Ortsbächen wieder zurückkehren, auch das Wasserleitungsnetz nahm das Regenwasser wieder auf.

Zahlreiche Häuser mussten ausgepumpt und Verkehrswege wieder frei gemacht werden. Einsatzende für uns war gegen 17:00 Uhr.

Ein ausführlicher Bericht und viele Fotos unter: www.einsatzdoku.at

Eingesetzt von Seiten der FF Ternitz-Döppling: VF-A, KLF-A-W, KDOF-A und 13 FF Mitglieder – 4 weiter Mitglieder Einsatzreserve im FF Haus

Von ffdoe122