• So. Jun 16th, 2024

Freiwillige Feuerwehr Döppling

Freiwillig doch professionell!

07.01.14: Das war 2013 – Statistische Eckdaten 2013

Vonffdoe122

Jan 2, 2014
statistik_350

statistik_350

Einsätze 2013: 

Im Jahr 2013 wurden insgesamt 39 Einsätze abgearbeitet. Davon 9 Brandeinsätze (z.B. Großbrand Schoeller Blekmann Medizintechnik, Großwaldbrände im Föhrenwald bei Saubersdorf und Wr.Neustadt bei Bad Fischau, Einsatz Wärmebildkamera auch überörtlich, …)  21 Technische Einsätze ( z.B. Hochwassereinsatz KHD-Bereitschaft Neunkirchen im Bereich Dürnstein, KFZ Bergungen, Beseitigung Ölaustritt, Kanalgebrechen…) und 9 Brandsicherheitswachen. 

Insgesamt waren 287 Döpplinger Feuerwehrmitglieder mit einer Gesamteinsatzstundenanzahl von 1159 Einsatzstunden unentgeltlich und freiwillig eingesetzt.

 

Ausbildung 2013: 

Im Jahr 2013 wurden 18 Ausbildungsmodule der Landesfeuerwehrschule NÖ in Tulln bzw. Bezirk Neunkirchen, 1 Ausbildungsvortrag zum Thema Austritt von Kohlenmonoxyd & Rauchfangbrand sowie 2 Ausbildungsmodule im Unterabschitt Ternitz mit dem Ausbildungsinhalt Hochwassereinsatz sowie Führen von Einheiten besucht. Weiters nahmen Döpplinger Feuerwehrmitglieder als Mitglieder der überörtlichen Sprenggruppe 15 des NÖ LFV bei Übungen teil. 

Weiters wurden noch 2 interne Schulungen (z.B. Erste Hilfe im Feuerwehreinsatz), 1 interner Ausbildungstag mit verschiedensten Fachthemen und abschließender Praxisübung, Einsatzübungen, 1 Unterabschnittsgroßübung sowie 1 Kooperationsübung mit der FF Ternitz-Dunkelstein durchgeführt und aktiv beübt. 

Die Bewerbsgruppe FF Ternitz-Döppling 1 trainierte zusätzlich im Monat Mai/Juni um das Ziel FLA Bronze und Silber zu erreichen. Der 25. Platz in der Kategorie Bronze B und der 2. Platz Kategorie Silber gemischte Gruppe (3 Mitglieder der FF Ternitz-St.Johann erreichten dabei das FLA Silber) wurde dabei bei den Landesfeuerwehrleistungsbewerben NÖ 2013 erreicht. Zur Vorbereitung zum LFLB NÖ nahmen im Mai 2013 auch 2 Bewerbsgruppen an der FLA Challenge (Parallelbewerb) in Oberwart teil und konnten 2 Preise mit nach Döppling nahmen.

Von der Landesfeuerwehrschule NÖ wurde auf Antrag der FF Döppling 2 mal das Modul Verkehrsregler, 1 mal eine gesamte Sanitätsausbildung sowie 1 mal eine Ausbildung zum Sprengbefugten zusätzlich 2013 angerechnet. 

Insgesamt waren 325 Feuerwehrmitglieder mit einer Gesamtausbildungszeit von 1127 Stunden im Jahr 2013 unentgeltlich eingesetzt.

 

Vorschau auf das Jahr 2014: 

·        Teilnahme an Ausbildungsmodulen Landesfeuerwehrschule NÖ 1. Halbjahr 2014 

·        Veranstalter Bezirksfeuerwehr- und Jugendleistungsbewerb Neunkirchen 2014

·        Ablegung Ausbildungsprüfungen Atemschutz und Technische Hilfeleistung 2014 (Sommer/Herbst) 

·        Veranstaltungen: Feuerwehrball, Bezirksfeuerwehrleistungsbewerbe A + Jugend, Dämmerschoppen und Blaulichtparty 2014

 

 

Von ffdoe122