• Fr. Jun 14th, 2024

Freiwillige Feuerwehr Döppling

Freiwillig doch professionell!

27.09.20: Feuerwehrhauserweiterung – zweites aktuelles Fotoprotokoll

Vonffdoe122

Sep 26, 2020
BT2 0

BT2 0

Am 16.08.2020 stellten wir den ersten Beitrag betreffend unserer Feuerwehrhauserweiterung ins Netz. Dabei konnte man vom Baustart Mai 2020 bis zum aufgesetzen Dachstuhl und der damit geschlossenen Roherweiterung berichten. Die ersten Fotos konnte man sehen (siehe Bericht 18.8.2020).

Nun Daten zum zweiten Fotoprotokoll:

Seit August ging es zügig weiter. Der Innenputz wurde erledigt und auch der Außenputz ist bereits aufgezogen und fertig. Unsere Elektriker installierten bereits alle Stromtassen, Stromleitungen und auch die Hallenstrahler. …….und dann kam wieder alles weg, um unserem internen Malerteam nicht zu viele Bausteine in den Weg zu legen. Vor den derzeit laufenden Ausmalarbeiten wurde noch viel gebohrt, gehämmert, verspachtelt und vor allem viel gereinigt um den feinen Staub aus dem Alt- und Neubestand zu bekommen. Denn nicht nur der Neubereich wird natürlich ausgemalt sondern auch unser Altbestand wird derzeit gleich ordentlich mitsaniert. Mitte Oktober 2020 hoffen wir dass alle Elektroinstallationen inklusive externer Notstromversorgung des gesamten Feuerwehrhausbereiches Döppling bei akutem Stromausfall (Blackout) fertiggestellt sind, und auch die bereits angelieferte neue Hallenheizung ihren Dienst aufnehmen kann. …..und wieder heißt es dann reinigen, reinigen und wieder reinigen.

Bis August 2020 hat das Döpplinger Feuerwehrteam über 1400 freiwillige, unentrgeltliche Arbeitsstunden in dieses Erweiterungsprojekt gesteckt, bis dato sind wieder hunderte freiwillige Stunden dazugekommen.

Kommandant der FF Ternitz-Döppling, OBI Christian Fuchs: „Ich danke meinen Jungs, allen Familien, Freunden und Gönnern unserer Einsatzorganisation für die tolle Arbeitsleistung und die bis dato finanzielle Unterstützung der derzeit seit 1. September laufenden Bausteinaktion betreffend Erweiterung unseres Feuerwehrhauses! Natürlich hoffen wir noch, dass weitere Bausteine erworben werden (siehe diesbezüglich Bericht Bausteinaktion) um unser Projektziel gemeinsam abschließen  zu können. Nicht unerwähnt soll auch bleiben dass diese Spende auch steuerlich abgesetzt werden kann!“

 BT2 1 BT2 3

BT2 2 BT2 4

BT2 6 BT2 7

BT2 8 BT2 9

BT2 10

 

Von ffdoe122