• Do. Jun 20th, 2024

Freiwillige Feuerwehr Döppling

Freiwillig doch professionell!

19.09.15: Unterabschnittsübung 2015

Vonffdoe122

Sep 21, 2015
UA2

Die heurige UA-Übung wurde von den Feuerwehren Ternitz-St.Johann und Ternitz-Sieding ausgearbeitet. 11 Feuerwehren mit 130 Mitgliedern beübten zwei Szenarien:

Schauplatz 1: Brandeinsatz Schloss Stixenstein:

Während einer Veranstaltung brach aus unbekannter Ursache ein Brand aus.

UA2

Innerhalb kürzester Zeit wurde vom Übungsleiter FF Ternitz-Sieding B4 (UA-Alarm) alarmiert. Unsere Aufgabe bestand darin, mit unserem KLFA-W vom Sierningbach anzusaugen und Löschwasser den Berg unverzüglichst raufzupumpen. Unser Team arbeitete ausgezeichnet, und so konnte die erste Zubringleitung innerhalb kürzester Zeit geschlossen und mit Löschwasser befüllt werden. Anzumerken wäre hier auch, dass der Sierningbach derzeit nur wenig Wasser führt und unser im Vorjahr bereits angekaufter neuer Saugkopf (speziell angefertigt und ausgerichtet für Gewässer mit wenig Wassertiefe) sich wieder extrem bewährt hat. Nachdem wir fertig waren unterstützen wird Pumpe Dunkelstein mit unserer Einsatzmannschaft und stellten auch die zweite Zubringleitung innerhalb kürzester Zeit her.

UA3

Das Kommandofahrzeug mit all seiner Infrastruktur unterstützte als Übungsleitung während der gesamten Übung die FF Ternitz-Sieding bei der Übungskoordination.

Schauplatz 2: Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen:

Während der Brandeinsatz lief kam es zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen. Hierbei wurden wieder ternitzer Einsatzmannschaften zur Übungsabarbeitung in Kooperation mit dem Arbeitersamariterbund Ternitz-Pottschach alarmiert und eingteilt.

UA1

Bei der Übungsnachbesprechung konnten KDT OBI Steurer (FF Ternitz-Sieding) und Unterabschnittskommandant HBI Rudi Tanzer begrüßen: Abschnittskommandant BR Leinweber, ASB Ausbildung Peter Nebel, ASB ÖA Matthias Tanzer, ASB Ternitz-Pottschach sowie von Seiten der Stadtgemeinde Ternitz Feuerwehrstadtrat Gerhard Windbichler. HBI Tanzer bedankte sich abschliessend bei OBI Steurer und BI Duchan (FF Ternitz-Sieding) sowie HBI Jammerbund (FF Ternitz-St.Johann) für die Ausarbeitung der Übungsszenarien der UA-Übung 2015.

Fotos und weiterer Bericht: www.afkdo-ternitz.at

„Unsere Freizeit für IHRE Sicherheit“ – im Notfalle wähle 122

 

Von ffdoe122