• Do. Jun 20th, 2024

Freiwillige Feuerwehr Döppling

Freiwillig doch professionell!

18.04.15: Interner Ausbildungstag und KHD-Stabsübung

Vonffdoe122

Apr 19, 2015
Übung 02

Am Samstag fand der alljährlich stattfindende „Interne döpplinger Ausbildungstag“ sowie zeitgleich eine einberufene „Katastrophenhilfsdienst (KHD)-Stabsübung“ des Kommandozuges des Bezirkes Neunkirchen statt. 

Interner Ausbildungstag 2015:

Übung 02 Übung 03

Drei Stationen mussten an diesem Tag von der anwesenden Einsatzmannschaft absolviert werden:

Station1) Praktische Schneidübungen mit der Motorkettensäge (Wiederholung – Ergänzung)

Station 2) Ansaugen vom fliessenden Gewässer mit der Tragkraftspritze sowie Aggregate des KLF-A-W 

Station 3) Digitale Funkgeräte im Einsatzdienst mit praktischen Übungen

Alle drei Stationen wurden im Bereich Rohrbach-Graben beübt, da unser Freund und „Fortstfachmann“ Wolfgang Tisch die praktische Ausbildung und Handhabung an der Kettensäge übernahm. Nach einfachen Schnittübungen wurden auch Baumstämme auch unter Zug und Druck gebracht, erläutert bzw. praktisch diese immer wieder vorkommenden Szenarien beübt.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen (Danke dabei nochmals an unseren Wofgang Tisch) war noch eine abschliessende Brandeinsatzübung bei uns in Döppling vorgesehen, welche aber auf Grund des einsetzenden starken Regens kurzfristig abgesagt wurde. Ein Ersatztermin wurde bereits vereinbart.

UebungRohrbach01

 UebungRohrbach02

UebungRohrbach03

 UebungRohrbach04

UebungRohrbach07

 UebungRohrbach08

Zeitgleich nahmen Döpplinger Einsatzmitglieder an einer einberufenen KHD-Stabsübung des Kommandozuges des Bezirkes Neunkirchen im Bereich Gloggnitz-Küb teil. Unser Kommandofahrzeug mit all seiner Infrastruktur wurde wie eingeteilt dazu alarmiert.

KHD2

KHD3

Das Kommando bedankt sich bei allen übenden Feuerwehrmitgliedern für ihre Ausbildungsbereitschaft und die unentgeltliche zur Verfügungstellung ihrer Freizeit.

„Unsere Freizeit für ihre Sicherheit“

Von ffdoe122