• Do. Jun 20th, 2024

Freiwillige Feuerwehr Döppling

Freiwillig doch professionell!

16.05.14: Hochwassereinsatz: Zahlreiche Auspumparbeiten nach Starkregen (T1)

Vonffdoe122

Mai 16, 2014
Hw 11

Hw 11

Gegen 07:40 Uhr wurde die FF Ternitz-Döppling nach Raglitz in die Thalgasse zu Auspumparbeiten alarmiert. Der gesamte Keller eines Wohnhauses stand unter Wasser. Noch während der laufenden Auspumparbeiten von Pumpe Döppling unterstützen wir die FF Willendorf mit Last Döppling samt integriertem Hochwasser-Rollcontainer sowie mit der Mannschaft von Kommandofahrzeug Döppling. Sandsäcke wurden transportiert und verlegt sowie die Keller zweier Einfamilienhäuser ausgepumpt (mit starker Tauchpumpe sowie Tragkraftspritze BMW FOXIII). Erstmals wurde der in der Vorwoche neu angelieferte Schwimmsauger für Tragkraftspritzen dabei eingesetzt.

Hw 13

HW 03

In den späten Mittagsstunden wurden wir dann in unser eigenes Einsatzgebiet alarmiert. Zwei Keller am Mautweg sowie der Keller eines döpplinger Feuerwehrmitgliedes mussetn ausgepumpt werden.

HW 02

Weitere kleine Einsätze und Unterstützungsarbeiten wurden im eigenen Einsatzgebiet abgearbeitet sowie unser Kommandant und Unterabschnittskommandant HBI Rudi Tanzer stand in andauernder Verbindung zu eingesetzten Ternitzer Feuerwehren. Pegelstände wurden regelmäßig durchgegeben und Kontrollfahrten im Einsatzgebiet durchgeführt.

HW 01

Eingesetzt: KLF/A/W (1 starke Unterwasserpumpe, Tragkraftspritze BMW Fox III, Notstromaggregat), Last Döppling (Hochwassersatz-Rollcontainer, 1 starke Tauchpumpe, Notstromagrregat), Kleinwerkzeug und 14 Feuerwehrmitglieder

Weitere Bilder siehe Facebookseiten der FF Ternitz-Döppling sowie unter www.einsatzdoku.at

Von ffdoe122