• So. Jun 16th, 2024

Freiwillige Feuerwehr Döppling

Freiwillig doch professionell!

12.01.24: 78. Mitgliederversammlung – eindrucksvoller Jahresbericht vorgelegt

Vonffdoe122

Jan 14, 2024
MGV2024 16

MGV2024 16

Am Freitag, 12.1.24, fand im Feuerwehrhaus der FF Döppling die 78. Mitgliederversammlung statt. Kommandant OBI Christian Fuchs, sein Stellvertreter BI Matthias Ranner konnten dabei neben zahlreich anwesenden  Feuerwehrmitgliedern auch Vizebürgermeister LA Mag. Christian Samwald, STR Karl Pölzelbauer, AFKDT-STV ABI Hans Hödl, UA KDT HBI Andreas Weninger, Feuerwehrkurat Mag Wolfgang Fürtinger, Ehrenfeuerwehrkdt. EHBI Rudolf Tanzer, BFArzt Dr Norbert Stögerer begrüßen.

MGV2024 01 MGV2024 02

Die Tagesordnungspunkte wurden abgearbeitet und der Kassier EV Ing. Ungerböck für seine umsichtige  Kassaführung hervorgehoben. Die Kassa wurde ordentlichst geprüft und der Kassier von der Mitgliederversammlung entlastet. BI Matthias Ranner gab eine Kurzübersicht über die Aufgaben und Tätigkeiten der Sachbearbeiter und Fachchargen wieder und bedankte sich im Namen des Kommandos für die geleistete tolle Arbeit aller im abgelaufenen Jahr 2023.

MGV2024 03

Highlights aus Bericht des Feuerwehrkommandanten:

Großer Dank an alle Feuerwehrmitglieder und deren Familien für den immerwährenden Einsatz für unsere FF Döppling – Danke auch an die Stadtgemeinde Ternitz und alle Stadt- und Gemeinderäte für die gute Zusammenarbeit – Dank an alle Institutionen, Dorfbevölkerung sowie Freunde und Gönner für die immerwährende Unterstützung.

Ein großer Dank zu Beginn seines Berichtes an die Stadtgemeinde Ternitz unter BGM Rupert Dworak für die Bezahlung von neuen Reifen für alle Einsatzfahrzeuge, welche im Jänner 24 aufgezogen wurden. Die Gesamtkosten betrugen vor allem inkl der neuen Reifen für das VF-A Unimog 5800 Euro!!! Weiters wurde das Projekt Frontkrafthebewerk für das VF-A Unimog bereits gestartet, mitfinanziert ebenfalls auch durch die Stadtgemeinde Ternitz. Dies müsste im 1. Quartal 2024 bereits abgeschlossen werden. 

Statistische Eckdaten welche im Fdisk-Verwaltungsprogramm elektronisch aufgezeichnet wurden (hier ersucht der Kommandant um lückenlosere Eingabe, es fehlen vor allem bei den Reinigungs- und Wartungsarbeiten viele viele nicht eingetragenen Stunden, welche aufgezeichnet gehören). 

37 Einsätze (Brand, Technisch, Schadstoff, BSW) – 607 Einsatzstunden unentgeltlich abgeleistet

22 Übungen/ Schulungen / Kusbesuche – 813 Übungs- und Ausbildungsstunden

70 weitere aufgezeichnete Tätigkeiten – Wartung und Reinigung der Fahrzeuge und Gerätschaften, Sitzungen und Dienstbesprechungen, Kirchgänge, Repräsentationen, – 2155 Tätigkeitsstunden

GESAMT 2023: 129 aufgezeichnete Ereignisse – 803 eingesetzte Feuerwehrmitglieder – 3575 Stunden 

 Vorschau 2024:

* Fertigstellung des Projektes Frontkraftheber VF-A Unimog, Ausstattung mit Notstromaggregat 52 KvA

* Weitere Umbauarbeiten VF-A betreffend Wasserzubringleitung Frontseite und Ausstattung mit kühlenden Sprühdüsen

* Erweiterung KDOF (Einsatzleitfahrzeug) mit zusätzlichen neuem Funkgerät des GWLV (eigene neue Frequenz) sowie neuem Einsatzlaptop (DANKE der Kostenübernahme diesbezüglich durch die Veranstaltung und Spenden bei der Veranstaltung 70 Jahre Kapelle Döppling vom Oktober 2023.

Veranstaltungen – wichtigte Termine 2024:

Fasching-Samstag 10.2.24 „Faschigs-Gschnas“, SO 21.04.24 Florianimesse mit „Frühlings-Frühschoppen“, SA 15.6.24 Ausrichtung als Veranstalter der Bezirksfeuerwehrleistungsbewerbe Aktiv Bezirk Neunkirchen im Stadion Ternitz, FR 30.8.24 Organisation und Ausarbeitung UA Übung 24 in Kooperation mit der FF Dunkelstein

MGV2024 05

Ehrungen und Auszeichnungen:

25 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet: BFArzt Dr. Norbert Stögerer, LM Tanzer David

Beförderungen:

OLM Roman Hofer zum Hauptlöschmeister 

SB Auer Wolfgang zum Löschmeister (Zeugwart)

FM Enk Daniel zum Sachbearbeiter

MGV2024 07 MGV2024 08

MGV2024 09 MGV2024 10

MGV2024 11

Auch die Ehrengäste bedankten sich für die sehr gute Zusammenarbeit mit der FF Ternitz-Döppling und gratulierten allen Ausgezeichneten und Beförderten.

MGV2024 15

Kommandant OBI Christian Fuchs bedankte sich nochmals bei allen Anwesenden und schloss die Mitgliederversammlung 2024 mit den Worten:

„Feuerwehr bedeutet Kameradschaft und Teamarbeit! Ohne diese beiden Hauptfaktoren könnte unser System nicht bestehen. Auf ein erfolgreiches Jahr 2024“ – Eure FF Ternitz-Döppling

Von ffdoe122