• So. Jun 16th, 2024

Freiwillige Feuerwehr Döppling

Freiwillig doch professionell!

30.4.20: Florianimesse heuer live auf Radio NÖ – SO 3. Mai / 10:00 Uhr

Vonffdoe122

Apr 30, 2020
Florian

Florian

Unsere Florianimesse hätte heuer gemeinsam mit der FF St.Johann in Hintenburg stattgefunden. Aufgrund der derzeitigen Situation finden aber bundesweit 2020 keine dieser traditionellen Messen statt.

Man muss nicht darauf verzichten – Gemeinsame Florianimesse live am Sonntag 3. Mai, 10:00 Uhr auf ORF Radio NÖ!

* Unser Landesfeuerwehrkommandant lädt ein:

Aufgrund dass wir heuer unsere Florianifeiern nicht durchführen können lade ich euch ein gemeinsam mit Landesfeuerwehrkurat Pater Stephan,LH Stv. Stephan Pernkopf und mir zum Sonntagsgottesdienst im Radio NÖ sowie im Livestream via Facebook oder Youtube herzlich ein. Die Übertragung beginnt um 10.00 Uhr live aus Maria Taferl „Gut Wehr“ und bleibts gxund…..die Links dazu auf der HP im FB und auf dem Youtubekanal des NÖ LFV.

* Weitere Infos Landesfeuerwehverband NÖ zur Florianimesse ORF NÖ gemeinsam mit dem NÖ Landesfeuerwehrverband:

Der Countdown läuft. Kommenden Sonntag überträgt der ORF-Niederösterreich – in Kooperation mit dem NÖ Landesfeuerwehrverband – eine Florianimesse aus der Basilika in Maria Taferl.

Unter www.brandaus.at/panorama/mt könnt Ihr Euch bereits vorab einen Eindruck von der Basilika in Maria Taferl machen.

Nachdem Gottesdienste erst ab 15. Mai wieder mit Besuchern zelebriert werden dürfen, wird das liturgische Fest zu Ehren des Feuerwehrschutzpatrones in diesem Jahr via Radio und Liv…estream in Facebook (noe122.at) und Youtube übertragen.

Landesfeuerwehrkurat Stephan Holpfer als Zelebrant sowie Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner und LHSTV Stephan Pernkopf als einzige Teilnehmer am Gottesdienst freuen sich bereits auf Eure virtuelle Teilnahme.

Ihr werdet dabei in einem der kunsthistorisch bedeutendsten Gotteshäuser des Landes zu Gast sein. Nicht nur, dass in der Basilika große Meister wie Jakob Prandtauer oder der „Kremser Schmidt“ am Werk waren, verzaubert eine der ältesten und prachtvollsten Orgeln Österreichs die Basilika mit wundervollen Klängen. Die 2915 Pfeifen folgen dabei auf die Tastenkommandos ihres großartigen Organisten, dem jungen Florian Neulinger aus Emmersdorf im Bezirk Melk. Einer stimmungsvollen und besinnlichen Stunde im Zeichen des Heiligen Florian steht also nichts mehr im Wege.

Für alle Youtube-Begeisterten wird der Lifstream auch unter www.youtube.com/watch?v=U9m8pdD-yCI übertragen.

Mit freundlicher Unterstützung der NV-Versicherung.

Quelle: LFKDT Fahrafellner, LFV NÖ

Von ffdoe122