• So. Jun 16th, 2024

Freiwillige Feuerwehr Döppling

Freiwillig doch professionell!

24.10.14: Flammen und Rauch im „Himmelreich“ – Brandeinsatzübung

Vonffdoe122

Okt 25, 2014
Uebung20141001

Im Himmelreich war die Hölle los! Gemeint war damit die Örtlichkeit der Pension-Gästehaus „Himmelreich“ in Döppling.

Zu einer Brandeinsatzübung wurde das Team der FF Ternitz-Döppling am Freitag, 24.10.2014 alarmiert. Starker Rauch verhinderte die Sicht im Appartementbereich. Auslöser diesbezüglich war ein Brand im Kellerbereich des Übungstraktes. Zwei Personen wurden vermisst und waren vermutlich im Gebäude. Innerhalb kürzester Zeit stand der erste Atemschutztrupp der FF Ternitz-Döppling mit 4 Atemschutzgeräteträgern samt Wärmebildkamera im Einsatz. Der Trupp von Last Döppling stellte zeitgleich die Löschwasserversorgung zum KLFA-W mittel B-Druckschlauchabrollcontainer her. Die Mannschaft vom Kommandofahrzeug errichtete die benötigte Übungsleitung zur Unterstützung des Übungsleiters. Unmittelbar nach Übungsbeginn alarmierte man die nächsthöchtse Alarmierungsstufe B2. Bei diesem Einsatzobjekt werden dabei die FF Ternitz-St.Johann, Ternitz-Rohrbach, Ternitz-Mahrersdorf nachalarmiert. Im Zuge der heurigen Übung lud man die FF Ternitz-St.Johann speziell ein. Mittels Atemschutztrupp und TLF2000 unterstützte man die heurige Brandeinsatzübung in Döppling.

Uebung20141001Uebung20141002

Uebung20141003Uebung20141004

Innerhalb kürzester Zeit konnten beide vermisste Personen von den eingesetzten Atemschutztrupps aus Döppling und St.Johann gerettet und weiterversorgt werden.

Uebung20141005Uebung20141006

Bei der Übungsnachbesprechung wurde der FF Ternitz-St.Johann sowie allen anwesenden Übungsteilnehmern die Wasserentnahmestellen speziell für das Übungsobjekt Pension Himmelreich weitergegeben sowie wie bereits auch vor einigen Jahren der FF Ternitz-Rohrbach das Objekt Pension Himmelreich mit Unterstützung der Hausherrin etwas nähergebracht.

Uebung20141007Uebung20141008

Uebung20141009Uebung20141010

Gesichtet neben den übenden Teams aus Döppling und St.Johann wurden noch Unterabschnittskommandant HBI Rudi Tanzer, STR Gerhard Windbichler, EBI Rudi Tanzer sen. sowie Ehrenmitglied und STR a.D. Johann Fuchs.

Uebung20141011

Ein herzliches Dankeschön an die Familie Himmelreich für die Zuverfügungstellung des wichtigen Übungsobjektes, können doch zu Spitzenauslastungszeiten bis zu 50 Personen in der Pension Himmelreich übernachten.

„Unsere Freizeit für IHRE Sicherheit“ – Ihre FF Ternitz-Döppling

Im Notfalle wähle: 122

Von ffdoe122