FFHeader-freiwillig

Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Aktuelle Beiträge

01.09.21: Fahrzeugbrand (B2) in Dunkelstein
Pager.jpgGemeinsam mit weiteren Feuerwehren der Stadt Ternitz wurden wir um 11:27 Uhr nach Dunkelstein zu einem Fahrzeugbrand alarmiert! Bei der Anfahrt wurden die zusätzlich alarmierten Kräfte von der Einsatzleitung Dunkelstein storniert. Die eingesetzte Mannschaft konnte sogleich wieder zu ihren Arbeitsstätten zurückkehren. Eingesetzt: KLF-A-W und 6 Feuerwehrmitglieder>>

21.08.21: Ausbildungstag Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung
Am SA 21.08.21 fand eine Ausbildung zu diesem Thema, organisiert durch das AFKDO Ternitz im Raum Flatz statt. Der Leiter der Waldbrandgruppe 15 ABI Marc Maierhofer stellte einen tollen Ausbildungstag zusammen. Die eingesetzten Mitglieder wurden sowohl theoretisch als auch am Nachmittag praktisch unterweisen. Ein kurzweiliger Tag wieder für die Sicherheit unserer Bevölkerung. Eingesetzt: VF-A mit Waldbrandplateau im Praxisteil mit 2 FF Mitglieder sowie weitere 2 FF Mitglieder im...>>

22.08.21: Beseitigung kleiner Verklausungen und techn. Hilfeleistung nach Starkregen (T1)
Pager.jpgExtremer Starkregen machte auch vor unserer Ortschaft nicht halt. Zwei kleine Verklausungen mussten beseitigt werden, sowie halfen wir im unmittelbarer Nähe zu unserem Feuerwehrhaus einen Wassereintritt zu verhindern mit dem Auslegen einiger Sandsäcke. Da sich einige Mitglieder zeitgleich im FF Haus befanden wurde eine Alarmierung intern durchgeführt. Eingesetzt: KLF-A-W, VF-A und 8 Feuerwehrmitglieder>>

14./15.8.21: 2 neue Atemschutzgeräteträger in unseren Reihen
innen 01Bei brütender Hitze nahmen an diesem Wochenende 2 Döpplinger Feuerwehrmitglieder am Atemschutzkurs des Bezirkes Neunkirchen teil. Keine Selbstverständlichkeit, wurden wieder einmal unentgeltliche Freizeitstunden für das Feuerwehrwesen geopfert! "Danke an Chip und Michael für die Teilnahme! - Euer Kommando ist stolz auf euch!" Weitere Fotos zum Bericht siehe Facebook und Instagram FF Döppling>>

30.07.21: Brandeinsatz (B2) im Döpplinger Einsatzgebiet - Waldbrand
Pager.jpgObwohl seit Stunden heftige Unwetter in unserer Region niedergingen wurden wir zu einem Waldbrand und nicht zu eventuell erwarteten Auspump- oder Transportarbeiten alarmiert. Es konnte jedoch raschest Entwarnung gegeben werden, handelte es sich voraussichtlich um die Ausdampfung des Waldes und nicht um Rauch. Das Einsatzgebiet wurde aber sicherheitshalber abgegangen. Eingesetzt 3 Ternitzer Feuerwehren ( FF Döppling EL, FF Mahrersdorf und FF Rohrbach)>>

25.07.21: Dachstuhlbrand (B3) forderte Ternitzer Feuerwehren
Pager.jpgZu einem Dachstuhlbrand wurde unsere Einsatzmannschaft in das Einsatzgebiet der FF Ternitz- St. Johann alarmiert. Wir verlegten raschest eine Zubringleitung und stellten einen Atemschutztrupp mit Wärmebildkamera (Einsatzreserve). Der Brand konnte raschest unter Kontrolle gebracht werden. Eingesetzt von Seite der FF Döppling: 3 Einsatzfahrzeuge und 15 Feuerwehrmitglieder>>

13.07.21: Brandeinsatz (B2) - Einsatz bei 37 Grad Sommerhitze
Pager.jpg..... und wieder war der Föhrenwald unser Einsatzgebiet. Starke Rauchentwicklung Bereich St. Egyden war das Meldebild. Zeitgleich wurden aber auch Einsatzteams aus Wr. Neustadt alarmiert, da die Örtlichkeit nicht genau definiert werden konnte. Der Brand war schlussendlich im Einsatzgebiet Wr.Neustadt sodass unser Einsatz mit dem Einsatzleitfahrzeug nicht mehr benötigt wurde. Nach 1.5 Stunden rückten wir wieder ins Feuerwehrhaus ein. Eingesetzt: KDOF-A und 6 FF Mitglieder>>

05.07.21: Wieder Waldbrandeinsatz im Föhrenwald - Tag 3 im Einsatz (B3)
SIrPagRund 200 Feuerwehrmitglieder und 26 Feuerwehren waren wieder im Waldbrandeinsatz. Eine TOP-Leistung aller Feuerwehren innerhalb kürzester Zeit am frühen Montagnachmittag diese Einsatzstärke in kürzester Zeit zu stellen. Unsere Einsatzmannschaft vom Kommandofahrzeug unterstützte wieder die örtliche Einsatzleitung und den Bezirksführungsstab, die Mannschaft vom Versorgungsfahrzeug Unimog führte wieder Löscharbeiten durch. Eingesetzt: VFA, Kdof-A, KLF-A/W verblieb in Einsatzreserve im FF Haus...>>