21.10.11: Ternitzer Feuerwehren übten gemeinsam in Pottschach

ua bung pottschach1

Zu einer Übung aller Feuerwehren der Unterabschnittes 1 Stadt Ternitz lud die FF Ternitz-Pottschach. Übungsannahme war ein Brand im Kühllager der Firma Lekkerland. Die alarmierten ternitzer Feuerwehren wurden am Übungsort vom Übungsleiter eingesetzt. Da auch Arbeiter der Firma Lekkerland sich noch im Gebäude befanden musste schwerer Atemschutz mit zahlreichen Atemschutztrupps eingesetzt werden. Unsere Aufgabe bei dieser Übung bestand darin mit dem neuen Kommandafahrzeug die Übungsleitung zu unterstützen sowie einen Atemschutztrupp mit Wärmebildkamera zu stellen.

ua bung pottschach2

Eingesetzt: 10 Freiwillige Feuerwehren der Stadt Ternitz sowie die BTF Schoeller-Bleckmann mit insgesamt 108 Feuerwehrmitgliedern, Arbeitersamariterbund Ternitz-Pottschach.
FF Ternitz-Döppling: KDOF-A, KLF-A/W, Atemschutz, Wärmebildkamera